Öle - lebenswichtige Begleiter für einen gesunden Körper

Bastian Schroeder Bastian Schroeder
3 min read

Ein häufiger Fehler bei der Ernährungsumstellung ist, auf jede Fettquelle zu verzichten – doch Fett ist nicht gleich Fett, der menschliche Körper ist auf Fette angewiesen, um zu funktionieren.

Öle - lebenswichtige Begleiter für einen gesunden Körper

Öl, das ist doch eigentlich Fett und Fett ist schlecht ... oder? Einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren haben einen wichtigen Nutzen für den Menschen:

Pflanzenöle sind besonders reich an einfach ungesättigten - und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Das macht sie zur wesentlich gesünderen Alternative gegenüber tierischen Fetten. Handelt es sich zudem um biologische Öle, kann auch das ökologische Gewissen beruhigt sein. Pflanzenöle eignen sich nicht nur zum Würzen von Speisen, sondern spielen auch in der Kosmetik eine Rolle. Sie können zur Pflege von Haaren, Haut und Fingernägeln eingesetzt werden. Ferner haben Bio Öle auch einen medizinischen Nutzen, so etwa in der Behandlung von Ekzemen oder durch das Ölziehen (auch "Öl-Schlürfen" genannt), welches der Entgiftung des Körpers dient oder Zahnfleischentzündungen bekämpft.

Die Auswahl ist groß und es kann schwerfallen, das richtige Öl auszuwählen. Darum ist es wichtig, sich über die Eigenschaften der verschiedenen Bio Pflanzenöle zu informieren und vielleicht auch einfach einige Öle auszuprobieren. Der Geschenke-Konfigurator von Fandler bietet hier eine gute Hilfestellung: Fandler Geschenke Konfigurator. Er ist ideal geeignet um andere oder auch sich selbst zu beschenken, denn die optisch ansprechende Aufbewahrungsbox gehört zum Angebot. Mit dem Geschenke-Konfigurator ist es möglich, Boxen im Umfang von drei bis fünf gleichen oder verschiedenen Bio Ölen zusammenzustellen. Zu den zur Auswahl stehenden Ölen gehört das im Folgenden vorgestellte, besonders effektive Hanföl:

Biologisches Hanföl: Das biologische Hanföl stammt nicht nur aus einer besonders umweltschonenden Herstellung, sondern ist für den Menschen ganz besonders wertvoll. Es ist reich an Omega-6- und Omega-3 Fettsäuren, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Hanföl fördert die Zell-Regeneration und kann helfen, Bluthochdruck zu vermeiden. Doch seinen größten Nutzen entfaltet Hanföl in der äußerlichen Anwendung als Hautpflegemittel: Durch die enthaltene Gamma-Linolensäure können Ekzeme und Neurodermitis effektiv behandelt werden. Auch andere Entzündungen der Hautoberfläche oder angegriffene Schleimhäute reagieren positiv auf eine Behandlung mit biologischem Hanföl. Seine pflegenden und heilenden Eigenschaften machten es zudem ideal für eine Massage der Augenpartie. Einmassiert in die Haarspitzen schützt Hanföl vor Spliss und verleiht den Haaren einen gesunden Glanz. Das Hanföl ist ebenso ein gutes Speiseöl, das vor allem für kalte Speisen und Marinaden verwendet werden sollte, da es Temperaturen über 165°C nicht verträgt.

Weitere Öle im Angebot sind:

Alle diese Öle sind Bio Öle und insofern nicht nur gut für die Natur, sondern auch frei von Schadstoffen. Durch eine bewusste Ernährung, die Fette in einem gesunden Rahmen verwendet und tierische Fette vermeidet, kann die Verwendung von Pflanzenölen einen gesundheitlichen Mehrwert bieten. Dies nicht nur in medizinisch-therapeutischer Hinsicht, sondern auch um den Körper fitter wirken zu lassen und negativen Entwicklungen – wie zu hohen Cholesterinwerten – frühzeitig entgegen zu wirken. Zuletzt können die verschiedenen Pflanzenöle durch ihre spezifischen Eigenschaften für ein schöneres Aussehen sorgen und damit für ein erhöhtes Wohlbefinden.

Mit den verschiedenen Ölen ( www.fandler.at ) kann man die eigene Küche enorm aufwerten, und zwar sowohl geschmacklich als auch gesundheitlich. Gewisse Gerichte werden durch die Verwendung hochwertiger Öle erst zu richtig köstlichen Speisen, die auch noch sehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Und das ist doch eine hervorragende Situation, wenn guter Geschmack auch noch gesund ist.

Autor

Lena Moser befasst sich mit gesunder Ernährung, ihr besonderes Interesse gilt gesunden Fetten und Ölen. Sie ist eine leidenschaftliche Hobby-Köchin und probiert auch gerne mal neue Rezepte aus.



Bei den mit "*" gekennzeichnete Links handelt es sich um Werbung, dies sind sogenannte Affiliate Links.